Vereinsnews

22.05.2018 - Neuanmeldung im Jugendbereich und Neuigkeiten im Senioren Bereich

Heute hat der FSV Altenkirchen vier Mannschaften zum Spielbetrieb des FV NVP/RÜG gemeldet. Neben der E-Jugend (trainiert von Hauke Hein) und der C-Jugend (jetzige D-Jugend, trainiert von Norbert Kötz) wird der Verein eine weitere Jugendmannschaft ins Rennen um Tore und Punkte schicken.
Die neuformierte F-Jugend, trainiert von Janick Roßner startet in ihre erste Saison.

 

Daneben wurde heute erstmals eine Ü35 Mannschaft gemeldet. Die Leitung übernimmt bis auf Weiteres Sportfreund Ronny Koos. Diese wird als SG Wittow gemeinsam mit den Sportfreunden des FSV Empor Dranske an den Start gehen.

 

Die Meldung einer Herrenmannschaft, die ebenfalls als SG Wittow an der KK/KL teilnehmen wird, übernimmt Sportfreund Egon Kurkotow. Wir hoffen das ALLE Sportler und Verantwortlichen beider Vereine mitziehen und das PROJEKT ein Erfolgsmodell sein wird.

23.05.2018 - Debüt auf dem Großfeld

Jung-Schiedsrichter Chris Kötz gab heute, mit 12 Jahren, sein Debüt auf dem Großfeld. Er pfiff das B-Jugendspiel SG Empor Sassnitz - SG Binz/ Bergen II, welches 5:2 endete. Chris machte seine Aufgabe sehr gut. Wir vom FSV Altenkirchen wünschen Chris "immer guten Pfiff", bleib uns lange erhalten!

Termine

03.06.2018 - EWE Cup in Beeskow

Am 3. Juni ist es soweit –  auf der Sportanlage des SV Preussen 90 Beeskow wird mit einem großen Endturnier die EWE Cup Saison beendet. Dann spielen die acht besten Teams um den Titel „EWE Cup Champion 2017/18“.

 

DER FSV ALTENKIRCHEN IST DABEI!!!

 

In zwei Gruppen á vier Mannschaften, im Modus jeder gegen jeden, bestreiten die teilnehmenden Vereine die Vorrunde, bevor es in den Halbfinalspielen um den Einzug in das Finale geht. Neben dem sportlichen Geschehen wird erneut ein interessantes Rahmenprogramm vorbereitet. Natürlich wird auch ein prominenter EWE Cup Pate anwesend sein.